Sally Perel (Hitlerjunge Salomon) ruft zur Teilnahme an den Protesten auf

Sally Perel, der Autor des autobiographischen Romans „Ich war Hitlerjunge Salomon“, war am 05.11.2015 zu Gast in Essen und sprach vor über 400 Schülern über sein Leben. Am Rande dieser Veranstaltung führte Bernhard Trautvetter ein Gespräch mit ihm. Dieser Ausschnitt behandelt die aktuellen Themen rund um die aktuelle, kriegspolitische Situation.
Das gesamte Gespräch gibt es unter: https://www.youtube.com/watch?v=5fLB44JRvJM