Alle Videos: Die neue Welt(un)ordnung

DIE NEUE WELT(UN)ORDNUNG
Kriegspropaganda und Kriege
20.11.2015 in Essen

Veranstaltung im Rahmen der Essener Friedensdemonstration am 21.11.2015 gegen die NATO Konferenz
www.no-natom-krieg.der

Die Kriegsführung ist längst mehr als bloße Waffengewalt: Militärs und Kriegseinrichtungen kämpfen um Köpfe und Meinungen sowie die mediale Deutungshoheit. Im Internet tobt der sogenannte Cyberwar. DIE LINKE setzt sich seit jeher gegen Krieg als Fortsetzung von Politik mit anderen Mitteln ein. Auf unserer Fraktion vor Ort Veranstaltung wird Oskar Lafontaine, ehemaliger Vorsitzender der Partei DIE LINKE Partei und Fraktionsvorsitzender im Bundestag, über Alternativen für eine echte Friedens- und Sicherheitspolitik in Europa sprechen. Zuvor wird jedoch beleuchtet, wie gezielte Falschinformationen und das sogenannte »embedded journalism« öffentliche Meinungen beeinflussen, sowie die Aufrüstung der NATO verschleiern.
Was schlägt DIE LINKE vor?

PROGRAMM

Niema Movassat – Die neue Weltunordnung – Kriegspropaganda und Kriege

Michael Steinmann – Die Stadt Essen und die Rüstungsindustrie

Sevim Dağdelen, MdB DIE LINKE – NATO Lügen zur Kriegslegitimation

Dr. Alexander Neu – Die Linke – Kriegsberichterstattung und Feindbildproduktion

Dr. Uwe Krüger – Autor des Buches „Meinungsmacht“ – Journalisten und die Nähe zur Macht

Inge Höger MdB, Die Linke – 3 vor 12 – die heimliche Aufrüstung der NATO

Niema Movassat – Aufrüstung der NATO und deren Rüstungsausgaben

Bernhard Trautvetter – Strategische Kommunikation der NATO

Oskar Lafontaine zur NATO, Merkel, Obama, Medien und deren Kriegspropaganda

———————————-
www.regenbogentv.de